TANJA PRINZ

Actress / Schauspielerin

©Michael Giefing

ABOUT

Bereits während ihrer Schulzeit in Deutschland und Neuseeland nahm sie an verschiedenen Theaterproduktionen teil. Neben ihrer Ausbildung an der Schauspielschule Krauss in Wien (Diplom: Juni 2018), war sie als Darstellerin für diverse Film-, Fernseh- und Theaterproduktionen tätig. : ‚Frühlingserwachen‘ von Frank Wedekind (Schultheater-Förderpreis der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen)‚ Auktion Mensch‘ von Ulrich Cyran & Enno Kalisch, ‚Der Revisor‘ von Nikolaj Gogol (Leonardo Theater Award), 'She Stoops to Conquer‘ von Oliver Goldsmith, ‚The Sisters Rosensweig‘ von Wendy Wasserstein.

In Österreich wirkte sie u.a. in der Uraufführung von 'Viele Grüße, Michael Kohlhaas' von Frieder Schuller in einer Produktion von Emel Heinrich (Wien, Pfarre St. Gertrud) mit, sowie im Tanzfilm 'Residency' von Ashkan Nematian und Parisa Ghasemi in einer Produktion von teo-film & close film.
Derzeit laufen die Dreharbeiten für den experimentellen Spielfilm 'WHOMAN - The Glorious Days' (Traum&Wahnsinn) von Juliana Neuhuber und Thomas Weilguny.
Tanja Prinz spielte zudem im Gloriatheater in der Theaterproduktion 'Treppauf Treppab' von Alan Ayckbourn (Regie: Leo Maria Bauer, Zeitraum: 10.09.18 - 03.11.18).
Sie stellte Ende Januar 2019 ihren zweiten Kurzfilm “STEHT” fertig.

www.tanjaprinz.com